Film Kino Goethe: Victoria

Victoria © Monkeyboy

Mi, 27.02.2019

Goethe-Institut

Masarykovo nábřeží 32
110 00 Prag 1

Eine Stadt. Eine junge Frau. Eine Nacht. Eine Kameraeinstellung.

Ein mitreißender Oneshot-Lauf durch die Berliner Nacht, die alles verändert.
 
Victoria (Laja Costa) ist eine junge Kellnerin aus Madrid, die zum Arbeiten und für das Nachtleben nach Berlin kommt. Am Ende einer Party trifft sie den nett aussehenden Sonne (Frederick Lau) und seine drei Saufkumpane. Anstelle eines schlappen und volltrunkenen Morgens erwartet die junge Spanierin aber eine adrenalinreiche Fahrt durch die Metropole, anstelle eines Katers ein Überlebenskampf. Denn Sonne und seine Freunde sind gezwungen, einen Banküberfall durchzuführen. Und Victoria gerät ans Steuer des Fluchtwagens.

Regie: Sebastian Schipper
Darsteller: Laia Costa, Frederick Lau, Franz Rogowski, Burak Yiğit, Max Mauff, André M. Hennicke
Länge: 140 Minuten

Partner des Abends ist Film Europe.

Zurück