Kategorie: Landeskunde Berliner Mythen - Comics im Deutschunterricht

Berliner Mythen © Goethe-Institut

So, 21.04.2019

Workshop für Deutschlehrende

Beschreibung

In diesem Workshop lernen die Lehrkräfte die Plakatausstellung und die Geschichten von Reinhard Kleist kennen und beschäftigen sich mit ihren möglichen Einsatzformen in ihren eigenen Unterricht.

Berlin ist voll von Geschichte und Geschichten! Reinhard Kleist fasziniert dieses "irrsinnige Konglomerat an Geschichten". Um einige der Berliner Mythen zu erzählen, hat Kleist den Taxifahrer Ozan erschaffen, der sich Straßen anhand von Geschichten merkt, die sich dort zugetragen haben, und damit seine Fahrgäste unterhält. So erfährt man schnell mal, was David Bowie in Berlin gemacht hat, liest Anekdoten über das Ende der Mauer oder den unvollendeten Hauptstadtflughafen.

Zielgruppe

Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer an Schulen in Tbilissi.

Format und Dauer

Workshop am 21.04.2019
Umfang: 5 Unterrichtseinheiten

Anmeldung

Sie können sich ab jetzt über das Online-Formular anmelden.

kreditpunkte

Um die für einen Kreditpunkt benötigten 25 UEs zu belegen, können Sie innerhalb einer Fortbildungskategorie an mehreren Seminaren teilnehmen. Im Rahmen des Projekts „Deutsch im System“ bieten wir Fortbildungen in folgenden Kategorien an:

  • Landeskunde
  • Aktivität im Unterricht
  • CLIL - Sach-Fach-Unterricht

Zurück