Wettbewerbe und Veranstaltungen


Schüler und Schülerinnen zu aktivieren ist eine der wichtigsten - und manchmal schwierigsten - Aufgaben jeder Lehrerin bzw. jedes Lehrers. Das Goethe-Institut Georgien hat deshalb eine Reihe von Angeboten zu Kulturveranstaltungen und Wettbewerben zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihre Schüler und Schülerinnen zu motivieren, so dass Deutsch lernen mehr Spaß und Freude macht.

Umwelt macht Schule © Goethe-Institut

Umwelt macht Schule

Im Rahmen des Projektes „Umwelt macht Schule: denken, forschen, handeln!“ schreibt das Goethe-Institut zum vierten Mal einen Schülerwettbewerb aus. Die besten Projektteams werden zur V. Internationalen Umweltjugendkonferenz eingeladen, um ihre Projekte auf Deutsch zu präsentieren.
Wettbewerbsbeiträge werden bis zum 1. November 2018 angenommen.
 

IDO 2018 © Goethe-Institut

Internationale Deutscholympiade 2018

Die Internationale Deutscholympiade (IDO) ist der weltweit größte Wettbewerb der deutschen Sprache. Er findet alle zwei Jahre in Deutschland statt. Im April und Mai 2018 finden wieder die nationalen Vorrunden in Georgien, Armenien und Aserbaidschan statt.  

Ausstellung: Umdenken – von der Natur lernen Face with leaf texture © kwasny221 – Fotolia

Umdenken von der Natur lernen

Nachdem vielerorts das natürliche Gleichgewicht aus dem Lot geraten und teilweise für immer verloren ist, hat nun eine Zeit des Umdenkens begonnen.

Erfinderland Deutschland  © jim / fotolia.com

Ausstellung „Erfinderland Deutschland - Baukasten Forschung“

Ob Auto, Fernseher oder Computer – Deutsche Erfindungen verändern die Welt. In Kooperation mit Fraunhofer-Gesellschaft und Max-Planck-Gesellschaft widmet das Goethe-Institut dem Erfinderland Deutschland eine eigene Ausstellung.  Im November und Dezember gastiert die Ausstellung Georgien.