Thematischer Spaziergang Kein Tropfen Wasser!

Brunnen © Žedni grad/Goethe-Institut Kroatien

Do, 21.10.2021

18:30

Zadar

Durch den Spaziergang bekommt man den Einblick in die Vergangenheit und die Gegenwart der mehr oder weniger bekannten Spuren des Wassers, das seit immer Teil der Stadt und ihrer Kultur war. Vielleicht das bekannteste Zeichen des Wassers sind die Brunnen, eigenartige Stadtsymbole, die aber nicht die Möglichkeit anbieten, sich aus denen zu erfrischen oder Wasser zu trinken.

Leiter: Prof. Dr. Sc. Pavao Pavuša Vežić

Der Spaziergang ist kostenlos und offen für alle Interessenten.



Der Spaziergang ist Teil des Projekts Die Stadt hat Durst vom Goethe-Institut Kroatien in Partnerschaft mit der Plattform 1POSTOZAGRAD.

Das Projekt wurde durch die Mittel der globalen Förderung Kunst des Goethe-Instituts finanziert.

 

Zurück