Bewerbung

Welcome to bangaloREsidency Nov. 2016 © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

- Auswahl: unsere 27 bangaloREsidency Hosts übernehmen die Verantwortung, indische KünstlerInnen den deutschen Organisationen zu empfehlen. Die Endauswahl trifft der deutsche Partner.
- Dauer: 4 bis 8 Wochen
- Unterstützung: Das Goethe-Institut übernimmt sowohl die An- und Abreisekosten, als auch die Kosten für den Transport innerhalb Deutschlands. Außerdem bekommt der Künstler Tagegeld vom Institut. Der Partner in Deutschland kümmert sich um die Unterkunft, das Atelier und die Infrastruktureinrichtungen.