Film

Aktuell

Filmrezensionen

TV-Serien


Die Schauspieler der Jugendserie „Druck“ wurden nah an den Charakteren gecastet: Viele der Darsteller sind Laien. © Richard Hübner/ ZDF / funk

Jugendserie „Druck“
„Ein bisschen flapsig und unperfekt“

Die Jugendserie „Druck“ setzt auf authentische Darsteller und Dialoge und arbeitet dafür auch mit Laienschauspielern: So wird ein Transgender-Charakter auch mit einem Transgender-Jungen besetzt. Mit großem Erfolg.


Filmreihen 2020

Top