Mit dem Zug in deutsche Städte
Hauptbahnhof – Hin und weg

Hauptbahnhof – Hin und weg - Key visual © Goethe-Institut Italien | Grafik: Cynthia Kittler

Für unsere Kulturreportagen aus verschiedenen deutschen Städten erkunden wir ihre repräsentativsten Orte und treffen Insider, die uns in das lokale Leben einführen. Alle Reisen starten am Berliner Hauptbahnhof. Was passiert, wenn man die Hauptstadt mit dem Zug hinter sich lässt und ein anderes Deutschland fernab des Rampenlichts kennenlernt? Was ist das Besondere an Städten wie Hamburg, Dresden, Freiburg, Düsseldorf oder Leipzig und wie ist es, danach wieder nach Berlin zurückzukehren?

Podcasts

Spotify Logo

Spotify

Apple Music Logo

Apple

Deezer Logo

Deezer

RSS Logo

RSS

Stitcher Logo

Stitcher

Castbox Logo

Castbox

Amazon Music

Amazon

Pocket Cast

Pocketcasts

Podcast Addict

Podcast Addict

Düsseldorf

In diesem Podcast nimmt uns Roberto Sassi mit auf einen Rundgang durch die nordrhein-westfälische Hauptstadt, trifft Künstler*innen in ihren Ateliers und besucht die wichtigsten Museen der Stadt.

Dresden

In seinem Podcast über Dresden trifft Roberto Sassi auf Insiderinnen und erzählt uns von einer Stadt voller Widersprüche: von der Wiederauferstehung der Altstadt bis hin zu den rasanten Veränderungen in der alternativen Neustadt. 

Freiburg

In seinem Podcast nimmt Roberto Sassi uns mit auf eine Reise durch die Geschichte der Stadt Freiburg und zu seinen Treffen mit Insider*innen aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Kultur.

Hamburg

Für seinen Podcast aus Hamburg trifft Roberto Sassi Insider und erkundet mit ihnen symbolträchtige Orte wie die HafenCity, die Speicherstadt, die Elbphilharmonie, St. Pauli und das Grindelviertel. Eine Erzählung rund um die vielen Gesichter dieser Stadt.

Leipzig



Düsseldorf



Dresden



Freiburg



Hamburg



Top