Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Zwei Männer stemmen einen Fahnenmast, an dem eine Europafahne hängtFoto: © Herr Willie

Mit Europa für Europa

Wir stärken ein vereintes Europa in kultureller Vielfalt.


Unser Ansatz

Die kulturelle Vielfalt Europas trägt entscheidend zur Anziehungskraft der Europäischen Union bei. Kultureller Austausch und Förderung von Mehrsprachigkeit machen diese Vielfalt als Quelle von Innovation und Kreativität erfahrbar.

Wir sind gleichzeitig ein deutsches und europäisches Kulturinstitut. Wir fördern die europäische Integration und Kooperation und tragen mit unseren Programmen zur Stärkung eines europäischen Bewusstseins und einer europäischen Öffentlichkeit bei. Mit unseren europäischen Partnern arbeiten wir weltweit eng zusammen und wirken innerhalb und außerhalb Europas für Europa. Wir setzen uns in der kultur- und bildungspolitischen Zusammenarbeit für demokratische Werte wie Rechtsstaatlichkeit, Meinungsfreiheit und Toleranz ein und treten mit denen in einen Dialog, die diese Werte nicht in vollem Umfang teilen. 


Unsere Handlungsfelder

Europäische Integration

Wir vernetzen europaweit Menschen aus Medien, Kultur, Bildung und Zivilgesellschaft und unterstützen gemeinsame Initiativen, um demokratische Werte, Rechtsstaatlichkeit und das zivilgesellschaftliche Engagement in Europa über Grenzen hinweg zu stärken. Mit unseren Projekten fördern wir neue Kooperationen und erschließen Handlungsperspektiven in einem länderübergreifenden Netzwerk. Wir gestalten eine erweiterte europäische Öffentlichkeit mit und stärken den Zusammenhalt Europas.
 
Europa in der Welt

In Kooperation mit unseren europäischen Partnern verwirklichen wir weltweite Kultur-, Sprach- und Bildungsprogramme, die Europa unter verschiedenen Blickwinkeln thematisieren und den länder- und regionenübergreifenden Austausch erlauben. Wir fördern Aktivitäten, die zur Verständigung Europas mit der Welt beitragen. Dafür schaffen wir Möglichkeiten für unsere Partner, kritische und konstruktive Außenperspektiven in die Diskussionen in Europa einzubringen und europäische Perspektiven zu aktuellen Themen außerhalb Europas aufzuzeigen. 

Das Goethe-Institut als europäischer Akteur

Durch Kooperationen mit europäischen Partnern machen wir Europa in den Gastländern erfahrbar. Wir tragen zur Gestaltung der europäischen Außenkultur- und -bildungspolitik bei. Bei der Zusammenarbeit mit anderen europäischen Kulturinstitutionen spielt die Kooperation innerhalb des Verbunds der nationalen Kulturinstitute EUNIC eine wichtige Rolle.


Beispiel unserer Arbeit

Das Goethe-Institut in Europa

Als größte Mittlerorganisation der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik repräsentiert das Goethe-Institut in der Welt auch das geeinte Europa. Gemeinsam mit anderen europäischen Kulturinstitutionen setzt es sich für europäischen Zusammenhalt ein und vertritt die gemeinsamen Werte.


Weitere Ziele

Top