Ausschreibungen

100% Acrylic Art Guards by Agata Olek © Foto: See-ming Lee  (CC BY-SA 2.0, adapted. https://flic.kr/p/74nvMv) 100% Acrylic Art Guards by Agata Olek Foto: See-ming Lee (CC BY-SA 2.0, adapted. https://flic.kr/p/74nvMv)

Auf dieser Seite bieten wir eine aktuelle interdisziplinäre Auswahl an internationalen und nationalen Ausschreibungen für Wettbewerbe, Preise, Ausstellungen, Awards, Anträge, Residenzen und Stipendien für KünstlerInnen, SchriftstellerInnen, KuratorInnen und ÜbersetzerInnen.

 

Still We Rise | Ausschreibung

York Mediale, UNESCO Creative Cities of Media Arts und der British Council eröffnen eine Ausschreibung für digitale KünstlerInnen mit deren Installationen und Projekten. Gesucht werden Vorschläge für Arbeiten von weiblichen, nicht-binären oder femme-identifizierenden KünstlerInnen oder Kollektiven, die in ihrer Form allgemein als "Medienkunst" kategorisiert werden können und sich mit sozialen und / oder politischen Anliegen befassen.
Bewerbungsschluss: 20. Juli 2018

K3 | Tanzplan Hamburg: Residenzen für Choreografen

K3 | Tanzplan Hamburg bietet drei 8-monatige Residenzen für ChoreografInnen, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen und bereits choreografisch gearbeitet haben. Die Residenz beginnt im August 2019 und dauert bis April 2020. Sie umfasst eine monatliche finanzielle Unterstützung, ein Produktionsbudget, dramaturgische Beratung sowie die Teilnahme an Trainings, Kursen etc.
Online-Bewerbung (Formular)
Bewerbungsschluss: 13. August 2018
 

Aesthetica Art Prize

Der Aesthetica Art Prize fördert aufstrebende und etablierte KünstlerInnen mit dem Ziel, vielfältige künstlerische Plattformen zu schaffen. Bewerbungen können in vier Kategorien eingereicht werden: Fotografie & digitale Kunst; Dreidimensionales Design & Bildhauerei; Malerei, Zeichnerei & Mixed Media sowie Videokunst, Installationen & Performances.
Bewerbungsschluss: 31. August 2018
 

Aerowaves Twenty19 Residenz

Aerowaves sind wieder auf der Suche nach den nächsten zwanzig talentierten aufstrebenden ChoreografInnen aus Europa. Sie können sich jetzt bewerben, um einer der Twenty19-KünstlerInnen zu werden, mit einer Chance, dass Ihre Arbeit nächstes Jahr beim Spring Forward Festival in Val de Marne (Frankreich) gezeigt wird. Rund 100 Perfoirmance-Möglichkeiten werden von den Partnern garantiert und jedes Jahr von Aerowaves unterstützt.
Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018
 

Internatioanler Wettbewerb „Das Lied“ 2019

Anmeldeberechtigt sind Sängerinnen/Sänger bzw. Lied-Duos aus aller Welt, die im Jahr 1987 oder später geboren sind. Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich. 
Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2018
 

4. Europäisches Festival der Bürgerbühne

Bewerben können sich alle europäischen Theaterinszenierungen und Performances, die in einem professionellen Rahmen mit nicht-professionellen Darsteller*innen entstanden sind. Willkommen sind Bewerbungen sowohl von
festen Produktionshäusern als auch aus der freien Szene aus den Bereichen Theater/Performance/ Musiktheater und Choreographie. Professionelle Schauspieler*innen können ebenfalls an der Inszenierung beteiligt sein, dürfen jedoch nicht eindeutig den Hauptanteil der Inszenierung ausmachen.
Bewerbungsschluss: 10. November 2018
 

Top