Workshop Informationskompetenz für Schülerinnen und Schüler

wer_wie_was © Colourbox

Do, 16.11.2017 -
Fr, 17.11.2017

Zagreb

Bibliotheksangebote planen und gestalten | Workshop für BibliothekarInnen

Die Vermittlung von Informationskompetenz gehört zu den Kernaufgaben vieler Bibliotheken. Informationskompetenz ist definiert als die Fähigkeit, den eigenen Informationsbedarf zu erkennen, die benötigten Informationen schnell und effizient zu finden, die gefunden Informationen zu bewerten und unter Beachtung ethischer und rechtlicher Rahmenbedingungen weiterzuverarbeiten. Insbesondere die Bewertung von Information spielt In Zeiten von FakeNews, Propaganda und Social Bots eine wichtige Rolle.
Aus diesem Grund lädt Sie das Goethe-Institut Kroatien in Zusammenarbeit mit den Goethe-Instituten Belgrad und Sarajewo zur Teilnahme am Workshop „Informationskompetenz für Schülerinnen und Schüler – Bibliotheksangebote planen und gestalten“ ein, der am 16. Und 17.11.2017 unter der Leitung von Dr. Fabian Franke, Direktor der Universitätsbibliothek Bamberg, stattfinden wird. Das Ziel des Workshops, ist konkrete Bibliotheksangebote zu gestalten, die die Teilnehmer in ihrem Arbeitsfeld benutzen und weiterentwickeln können. Dabei lernen sie Standards der Informationskompetenz für Schülerinnen und Schüler kennen sowie Ideen zum Marketing und zur Evaluation ihrer Angebote. Am Workshop nehmen BibliothekarInnen aus Bosnien und Herzegowina, Kroatien und Serbien teil.
 

Zurück