Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Domande sul futuro
Zukunftsfragen

Aus Krisenzeiten können neue Gedanken entstehen, neue Ideen, und KunstRaum Goethe ist der Ort für den transdisziplinären Dialog, in dem Kunst den Reflexionen über unsere Gegenwart Ausdruck verleiht.

Das Projekt Zukunftsfragen erforscht die intensiven Wechselbeziehungen zwischen neuen technologischen Entwicklungen und Kunst.

Zukunftsfragen - Logo© Goethe-Institut Italien | Grafik: Massimiliano Emili

Kontrolle, Big Data und Algorithmen

Kuratiert von Valentino Catricalà

Wissenschaftler*innen, Künstler*innen, Kuratoren*innen, Philosoph*innen und Journalist*innen sind eingeladen, sich mit den aktuellen Fragen im Zusammenhang mit technologischer Entwicklung, Big Data, Algorithmen und künstlicher Intelligenz und deren Einfluss auf die die Gesellschaft und unserem politisches Handeln in Corona-Zeiten zu befassen.

Die Wechselbeziehungen, die heute zwischen Systemen der künstlichen Intelligenz und komplexen natürlichen Systemen hergestellt werden, lassen uns einen Blick auf Anwendungsbereiche werfen, die wir uns nie zuvor vorgestellt hätten. Und in diesem Sinne schärft die Kunst den notwendigen Blick, der auf die vielen möglichen Entwicklungen verweist und auf noch unbekannten Folgen hinweisen kann.

Top