Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Testimonials© Goethe-Institut

Testimonials

  • Warum hast du einen unserer Deutschkurse besucht?
  • Was sind die Plus-Punkte des Goethe-Instituts Mailand?
  • Erzähle uns von einer besonderen Erinnerung am Goethe-Institut Mailand...

Unsere Kursteilnehmer erzählen uns von ihren Erfahrungen in unseren Deutschkursen mit einem Video: Schau Dir die Video-Beiträge an und lass dich inspirieren!

Thomas Adriano BERTOLA © Goethe-Institut Mailand

Die "Wahlverwandschaften"
Thomas Adriano BERTOLA

Thomas war schon als kleines Kind von der deutschen Sprache fasziniert. Er lernt Deutsch für seine akademische und berufliche Zukunft. Besonders die Gruppenspiele im Unterricht haben Thomas geholfen, die Schwerpunkte der deutschen Sprache besser zu verstehen.

Jacopo GRASSO © Goethe-Institut Mailand

Deutsch: meine größte Leidenschaft!
Jacopo GRASSO


Für Jacopo war Deutsch nie nur eine Fremdsprache, sondern auch eine echte Disziplin. Er hat das Goethe-Institut gewählt, weil er ein international anerkanntes Zertifikat erwerben möchte.
Er schätzt besonders unsere sehr gut vorbereiteten Lehrkräfte, die den Unterricht professionell gestalten.

Alba BERTI © Goethe-Institut Mailand

Träume verfolgen: eine Zukunft in Wien?
Alba BERTI

Alba Berti: Von Sardinien nach Venedig, über das Goethe-Institut Mailand! Die Studentin der Kunstgeschichte hat sich der Herausforderung gestellt: beim Deutsch lernen im virtuellen Klassenraum ist sie nie alleine, sondern zusammen mit Lehrerin und ihren Kommilitonen!

Margherita NOSTRO © Goethe-Institut Mailand

Deutsch lernen aus beruflichen Gründen
Margherita NOSTRO

Margherita hat aus beruflichen Gründen angefangen, Deutsch zu lernen, und jetzt kann sie nicht mehr aufhören! Der Fernunterricht mit dem Goethe-Institut Mailand ist perfekt auf ihre Bedürfnissen zugeschnitten: die Lehrerin gibt ihr regelmäßig Feedback und die Mitschüler ermutigen sie, weiterzumachen. 

Francesco MONTANA PALADINI © Goethe-Institut Mailand

Auf Empfehlung von Freunden aus Kolumbien
Francesco MONTANA PALADINI

Francesco wollte mit dem Mythos aufräumen, Deutsch sei eine "unmögliche Sprache"! Besonders gut gefallen hat ihm die Lernatmosphäre in der Gruppe: das gemeinsame Lernen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Alter, Berufserfahrung, denen aber der Wunsch gemein ist, die deutsche Sprache zu lernen.

Margherita SERRA © Goethe-Institut Mailand

Ohne Deutsch geht gar nicht
Margherita SERRA

Für Margherita waren die Deutschkurse an der Universität nicht genug. Am Goethe-Institut findet sie anregenden Unterricht, immer hilfsbereite Lehrkräfte und innovative Materialien: im Unterricht wird nicht nur Grammatik gelernt, sondern es gibt auch Platz für aktuelle Themen und die deutsche Kultur.

Gaia TRIVELLATO © Goethe-Institut Mailand

Keine Sorge: bring deine Kenntnisse mit!
Gaia TRIVELLATO

Gaia besucht ein klassisches Gymnasium. Am Goethe-Institut Mailand hat sie sich von Anfang wohl gefühlt. Durch einen sorgfältigen Einstufungstest und eine persönliche Beratung konnte sie den passenden Kurs wählen. Im Unterricht wird nur Deutsch gesprochen. Die sehr kleinen Gruppen ermöglichen es der Lehrkraft, sich jedem einzelnen Schüler zu widmen.

Top