Európska sieť pre nemčinu

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • EU-Kurse ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

  • Europanetzwerk Deutsch ©Goethe-Institut, Foto: Bernhard Ludewig

Ministerstvo zahraničia SRN podporuje už viac ako 20 rokov prostredníctvom programu Európska sieť pre nemčinu zlepšovanie znalostí nemeckého jazyka a vedomostí o Nemecku u vedúcich pracovníkov inštitúcií EÚ a ministerských pracovníkov členských a kandidátskych krajín EÚ. Goetheho inštitút realizuje v rámci tohto programu  v Nemecku 10-12  všeobecných a špeciálnych jazykových kurzov, tzv. jazykových kurzov EÚ. Popri intenzívnom jazykovom vzdelávaní tvorí ťažisko programu sprostredkovanie odborných kontaktov, vniknutie do kultúrnej rozmanitosti Nemecka a vzájomná výmena a vytvorenie siete účastníkov programu medzi sebou. Pravidelné interaktívne kurzy na obnovu vedomostí a výročné stretnutia absolventov sú jednou z ďalších atraktívnych ponúk programu Európska sieť pre nemčinu, o ktorej Vám radi poskytneme informácie.

Kurstermine 2016

Kurstermine 2017


Kursdetails  
Orte Magdeburg und Berlin
Termin 15.01. – 20.01.2017
20.01. – 28.01.2017
Dauer 14 Tage (inklusive An- und Abreisetag)
Rückreise am 28.01.2017 von Berlin
Zielgruppe Leitende EU-Bedienstete und leitende Ministerialbeamte mit Aufgabengebiet im Bereich der Landwirtschaft und Regionalförderung
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs mit Themenschwerpunkt Landwirtschaft und Regionalförderung
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Partner Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Bewerbungsschluss 03.11.2016

Dieser alle zwei Jahre stattfindende themenspezifische Kurs in Magdeburg und Berlin umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag und ein anspruchsvolles Begleitprogramm zu den Themen Landwirtschaft und Ernährung. Er findet im Rahmen der Berliner Grünen Woche statt und ermöglicht Ihnen auch die Teilnahme am Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) 2017. Geplant sind Besuche in Ministerien und Institutionen in Magdeburg und Berlin. Ein kulturelles Rahmenprogramm, u.a. zum 500-jährigen Reformationsjubiläum, ergänzt das Programm. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet. Partner dieses Kurses ist das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie von Sachsen-Anhalt.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.

Kursdetails  
Ort nur online (Moodle)
Termin 06.02. – 03.03.2017
Dauer 4 Wochen
Zielgruppe Der Auffrischungskurs richtet sich an ehemalige Teilnehmende des Programms Europanetzwerk Deutsch
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Online-Kurs
Sprachniveau B1 – B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Bewerbungs-
schluss
19.01.2017


Dieser Kurs umfasst 4 Wochen à 4 Stunden (16 h). Sie arbeiten auf der Online-Lernplattform Moodle. Der Kurs wird von erfahrenen Tutor/-innen betreut, die Ihre Einsendeaufgaben korrigieren, Fragen beantworten, Diskussionen moderieren etc. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Der Auffrischungskurs richtet sich an ehemalige Teilnehmende des Programms Europanetzwerk Deutsch.


Kursdetails  
Ort München mit einer Tagesexkursion nach Österreich
Termin 08.07. – 16.07.2017
Dauer 9 Tage (inklusive An- und Abreisetag)
Zielgruppe Leitende EU-Bedienstete und leitende Ministerialbeamte aller Fachgebiete
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs ohne Themenschwerpunkt
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Partner Bayerische Staatskanzlei
Bewerbungs-
schluss
04.05.2017


Dieser Kurs umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag, Besuche in Ministerien und Institutionen am Nachmittag und ein abwechslungsreiches Kultur- und Rahmenprogramm sowie eine grenzüberschreitende Exkursion nach Österreich. Sie haben so die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.


Kursdetails  
Ort Hamburg mit Tagesexkursionen nach Berlin und Kiel bzw. Lübeck
Termin 16.07. – 29.07.2017
Dauer 14 Tage (inklusive An- und Abreisetag)
Zielgruppe Leitende EU-Bedienstete und leitende Ministerialbeamte aller Fachgebiete
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs ohne Themenschwerpunkt
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Partner Senatskanzlei Hamburg
Bewerbungs-
schluss
04.05.2017


Dieser zweiwöchige Kurs umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag und ein anspruchsvolles Begleitprogramm mit Besuchen in Ministerien und Institutionen, Gesprächen mit Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft und ein kulturelles Rahmenprogramm am Abend. Zusätzlich bietet Ihnen der Kurs Tagesexkursionen nach Berlin und in die Landeshauptstadt Kiel bzw. Lübeck. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Partner dieses Kurses ist die Senatskanzlei Hamburg.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.


Kursdetails  
Ort Berlin und Brüssel 
Termin 24.09. – 02.10.2017
02.10. – 07.10.2017
Dauer 14 Tage (inklusive An- und Abreisetag)
Zielgruppe Leitende Ministerialbeamte aller Fachgebiete
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs ohne Themenschwerpunkt
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Bewerbungs-
schluss
29.06.2017


Dieser zweiwöchige Kurs umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag, Besuche und Gesprächstermine in Ministerien der Bundeshauptstadt und in EU-Institutionen in Brüssel sowie ein kulturelles Rahmenprogramm am Abend. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.


Kursdetails  
Ort Berlin
Termin 15.10. – 21.10.2017
Dauer 7 Tage (inklusive An- und Abreisetag) 
Zielgruppe Hochrangige Bedienstete an EU-Institutionen
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs ohne Themenschwerpunkt
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Bewerbungs-
schluss
07.09.2017


Der siebentägige Kurs, der sich ausschließlich an hochrangige Bedienstete in EU-Institutionen richtet, umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag, Besuche in Institutionen am Nachmittag und ein kulturelles Rahmenprogramm an den Abenden. Sie haben die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet.


Kursdetails  
Ort Dresden mit einer Tagesexkursion nach Berlin
Termin 21.10. – 29.10.2017
Dauer 9 Tage (inklusive An- und Abreisetag)
Zielgruppe Leitende EU-Bedienstete und leitende Ministerialbeamte aller Fachgebiete
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs ohne Themenschwerpunkt
Sprachniveau B1 – B2
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Partner Sächsische Staatskanzlei
Bewerbungs-
schluss
29.06.2017

Dieser Kurs wendet sich an Interessierte auf den Niveaustufen B1 und B2 und umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag, Besuche in Ministerien und Institutionen am Nachmittag und ein abwechslungsreiches Kultur- und Rahmenprogramm sowie eine Tagesexkursion nach Berlin. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet. Sie haben so die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Partner dieses Kurses ist die sächsische Staatskanzlei.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.
 

Kursdetails  
Ort Frankfurt und Wiesbaden
Termin 04.11. – 12.11.2017
Dauer 9 Tage (inklusive An- und Abreisetag)
Zielgruppe Leitende EU-Bedienstete und leitende Ministerialbeamte aller Fachgebiete
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs ohne Themenschwerpunkt
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Partner Hessische Staatskanzlei
Bewerbungs-
schluss
07.09.2017

Dieser Kurs umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag, Besuche in Ministerien in Wiesbaden und Institutionen in Frankfurt und ein kulturelles Rahmenprogramm am Abend. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Partner dieses Kurses ist die hessische Staatskanzlei.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.
 

Kursdetails  
Ort Berlin 
Termin 11.11. – 19.11.2017
Dauer 9 Tage (inklusive An- und Abreisetag) 
Zielgruppe Leitende EU-Bedienstete und leitende Ministerialbeamte mit Fachgebiet Außen- und Sicherheitspolitik
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Kurs mit Themenschwerpunkt Außen- und Sicherheitspolitik
Sprachniveau B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Partner Bundesministerium der Verteidigung
Bewerbungs-
schluss
07.09.2017


Dieser Kurs umfasst einen halbtägigen Sprachkurs am Vormittag, Besuche in Ministerien bzw. themenrelevanten Institutionen am Nachmittag und ein Rahmenprogramm an manchen Abenden. Die Besuchstermine orientieren sich an Ihren Wünschen und werden im Sprachkurs vor- und nachbereitet. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern sowie das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden.

Dieser Kurs findet als kombinierter Sprachkurs statt, d.h. er wird vor Ihrem Aufenthalt in Deutschland durch eine einwöchige Online-Phase ergänzt. So bereiten Sie den Präsenzkurs und Ihren Aufenthalt in Deutschland optimal vor und lernen die anderen Teilnehmenden bereits vorab kennen. Für die Online-Phase ist mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden zu rechnen.


Kursdetails  
Ort nur online (Moodle)
Termin 06.11. – 01.12.2017
Dauer 4 Wochen
Zielgruppe Der Auffrischungskurs richtet sich an ehemalige Teilnehmende des Programms Europanetzwerk Deutsch
Kurstyp Allgemeinsprachlicher Online-Kurs
Sprachniveau B1 – B2 – C1
Initiator Auswärtiges Amt
Realisierung Goethe-Institut
Bewerbungs-
schluss
19.10.2017


Dieser Kurs umfasst 4 Wochen à 4 Stunden (16 h). Sie arbeiten auf der Online-Sprachkursplattform Moodle. Der Kurs wird von erfahrenen Tutor/-innen betreut, die Ihre
Einsendeaufgaben korrigieren, Fragen beantworten, Diskussionen moderieren, etc. Auf
diese Weise haben Sie die Möglichkeit Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Der Auffrischungskurs richtet sich an ehemalige Teilnehmende des Programms Europanetzwerk Deutsch.

Podmienky účasti

Cieľová skupina
Riadiaci pracovníci inštitúcií EÚ a riadiaci ministerskí pracovníci z členských krajín EÚ a z kandidátskych krajín (Albánsko, BJR Macedónsko, Čierna Hora, Srbsko a Turecko).
 
Jazykové vedomosti z nemčiny
vyššia úroveň (B2 – C1)
stredná úroveň (B1 pre EÚ-kurz 7)

Služby

Program Európska sieť pre nemčinu je exkluzívnym štipendijným programom a zahŕňa nasledovné  služby, financované Ministerstvom zahraničia SRN:

Všetkým účastníkom sa zdarma poskytnú

  • intenzívny jazykový kurz, ktorý vychádza zo záujmov účastníkov,
  • stretnutia so zástupcamiministerstiev ako aj so špecialistami a inštitúciami podľa odborného záujmu
  • rámcový kultúrny program,
  • ubytovanie s raňajkami a v rámci kurzových dní jedno spoločné jedlo,
  • počas dĺžky trvania kurzu v akútnych prípadoch zdravotné, úrazové poistenie a poistenie zodpovednosti za spôsobené škody.

Postup pri záujme o účasť na kurze

Obráťte sa na Goetheho inštitút vo Vašej krajine.

  • Kontaktný pracovník posúdi pomocu testu, na akej úrovni sú Vaše jazykové znalosti. Ústny a písomný test sa uskutoční v Goetheho inštitúte vo Vašej krajine a trvá asi dve hodiny.
  • Vyplňte prosím elektronicky Formulár uchádzača  a zašlite ho Vášmu Goetheho inštitútu. Popri osobných údajoch sa Vás budeme pýtať aj na Vaše očakávania týkajúce sa kurzu, aby sme mohli program optimálne prispôsobiť Vám a ostatným účastníkom.
Výber kandidátov sa uskutoční po dohode Goetheho inštitútu s Ministerstvom zahraničia SRN.
  • Výsledky výberového konania Vám oznámime asi šesť týždňov pred začiatkom kurzu.

V rámci tohto programu Vám Goetheho inštitút Bratislava ponúka aj podujatia pre absolventov a možnosť integrovať sa ako čiastočný štipendista  do našich prebiehajúcich kurzov nemčiny a/alebo špeciálnych kurzov pre ministerských pracovníkov.

Top