Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Queer as German Folk
Ausstellung Toronto

 

1. bis 23. Juni 2019
Goethe-Institut Toronto
Stackt 

StacktFoto: Goethe-Institut, Uwe Rau

Ausstellungsorte Toronto

ÖFFNUNGSZEITEN
Freitag: 15 bis 21 Uhr
Samstag: 13 bis 20 Uhr
Sonntag: 13 bis 17 Uhr
Stackt 
Bathurst Street 28 & Niagara Street
Toronto
KanadaLocaton
ÖFFNUNGSZEITEN
Goethe-Institut Toronto
100 University Ave.,
North Tower, Suite 201
Toronto
Kanada Locaton

Spielerisch, engagiert und bunt wie die Queer-Bewegung selbst: Ab Ende Mai 2019 zeigen acht Goethe-Institute in Nordamerika und das Schwule Museum in Berlin die Ausstellung Queer as German Folk. Aus mehr als 100 digitalisierten Exponaten des Schwulen Museums entsteht die Ausstellung „on demand“ an jedem gewünschten Standort neu und wird um lokale Komponenten angereichert. Dokumente und Archivalien werden dabei zu Objekten, die sich zu geordneten oder anarchischen Installationen formieren und das Publikum zur Interaktion auffordern. Das Fanzine zur Ausstellung erscheint in vier Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. 


Online Ausstellung


Alle Ausstellungsorte

Top