Logo Umwelt macht Schule .

Umwelt macht Schule: denken, forschen, handeln!

Über das Projekt

Das Projekt des Goethe-Instituts „Umwelt macht Schule“ wird im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahres des Jugendaustauschs 2016/2017 und in Zusammenarbeit mit deutschen und russischen wissenschaftlichen Forschungsinstituten realisiert.

Schülerteams erforschen die ökologische Situation in ihrem Wohnort, ihrer Straße, Schule in einem der folgenden Aspekte: Wasser- oder Luftqualität, Energieverbrauch, Tier- und Pflanzenwelt, Abfälle, Gesundheit/Ernährung u.a. Mit konkreten Ideen und Aktionen machen Schülerteams die Öffentlichkeit auf die bestehende ökologische Situation aufmerksam.

Seminar CLIL im naturwissenschaftlichen Unterricht

Das Goethe-Institut bietet in diesem Jahr ein fächerübergreifendes Seminar an, das sich an „transdisziplinäre Lehrerteams“ - d.h. eine Deutschlehrerin / ein Deutschlehrer und eine Fachlehrerin / ein Fachlehrer pro Schule - richtet.

Blog

Gewinner-Projekte 2016