SkillCon: Educators' Conclave on Promoting Skilling

SkillCon: Educators' Conclave on Promoting Skilling © Goethe-Institut

Am 8. Juli 2021 veranstaltet CBSE in Zusammenarbeit mit dem Goethe- Institut / Max Mueller Bhavan ein Educators' Conclave zum Thema „Föderung der Fachausbildung in den Schulen“

Die neue indische Nationale Bildungspolitik 2020 legt ein verstärktes Augenmerk auf die berufliche Bildung, indem kompetenzorientierte Elemente frühzeitig in den Lehrplan integriert werden. Sie zielt darauf ab, Schüler bereits während der Schulzeit an berufliche Fähigkeiten heranzuführen. Auf diese Weise soll die Berufsausbildung zu einer wünschenswerten Alternative zum "normalen" akademischen Bildungsweg werden. Für diese Schüler müssen auch Wege zur Berufsausbildung entwickelt werden.

Die neue Verantwortung stellt jedoch eine Herausforderung für viele Schulen dar. Um den Schulen bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu helfen und praktikable Lösungen anzubieten, die sowohl industrierelevant sind als auch dazu beitragen, das berufliche Spektrum der Schüler zu erweitern, organisierte CBSE in Zusammenarbeit mit dem Goethe- Institut / Max Mueller Bhavan "SkillCon: Educators' Conclave on Promoting Skilling Education in Schools".

In Koordination mit CBSE und NVS, arbeitete das Goethe-Institut auch mit IGCC zusammen, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. Angesichts seiner Expertise in der beruflichen Bildung hat das IGCC ein umfassendes Konzept zur Unterstützung von Schulen entwickelt.

In der Pilotphase soll das Konzept in fünf Jawahar Navodaya Vidyalayas in der NCR umgesetzt werden. Diese Schulen sind ein Teil des Projektes "Deutsch in 1000 Schulen".

Das Programm von SkillCon: 
 

15:00 -15:05 IST Wilkommen and Einstimmung: Frau Puneet Kaur, Beauftragte Bildungskooperation Deutsch, Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan
15:05 - 15:15 IST Grundsatzrede: Dr. Biswajit Saha, Direktor (Skill Education & Training), CBSE
15:15 - 15:25 IST Ansprache Herr. Thomas Gödel,  Leiter der Spracharbeit mit Regionalauftrag Südasien
/ Stellvertretender Institutsleiter, Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan
15:25 - 16:05 IST Projekt Präsentation :
  • Frau. Sonia Parashar,  Stellv. Geschäftsführerin, Deutsch-Indische Handelskammer
  • Frau. Isabell Jenninger, Head-DUALpro and ProRecognition
16:05 - 16:10 IST Ansprache durch Herrn Manmohansingh Koranga, Leitung, Siemens Technical Academy
16:10 - 16:25 IST “Q & A” Session
16:25 - 16:30 IST Dankesrede: Herr R.P. Singh, Joint Secretary (Skill Education), CBSE