Raggabund in Südasien

  •  Raggabund © Raggabund
  •  Raggabund © Raggabund
  •  Raggabund © Raggabund

Deutsch lernen mit Musik

Das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan heißt die deutsche Band RAGGABUND (www.raggabund.de) noch einmal in Südasien willkommen. Vom 27. August bis zum 10. September 2018 tourt die Band durch die Länder Nepal, Bangladesch und Indien, wo sie in verschiedenen Städten gastiert. Seit über einem Jahrzehnt begeistert die vierköpfige Band RAGGABUND ihre Fans mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Offbeats, Dancehall und cumbia muffin. Das erste Album von RAGGABUND, „ERSTE WELT“, gilt als Meilenstein des frühen deutschen Reggaes.

Egal auf welcher Bühne, RAGGABUND sorgt für gute Stimmung, geballte Energie und volle Konzerte. Wir sind uns sicher, dass die teilnehmenden Schüler bei den Live-Konzerten von RAGGABUND viel Spaß haben werden. Auch weil RAGGABUND es versteht, Musik mit aktuellen Themen, politischen Botschaften und vor allem mit einer positiven Einstellung zu verknüpfen. Wir sind schon sehr gespannt, die Schüler*innen tanzend und singend bei dem Konzert zu erleben. Freut ihr euch auch schon darauf, einen ihrer Auftritte live mitzuerleben? Mögt ihr Reggae-Musik? Wollt ihr mehr über RAGGABUND erfahren?

Im unteren Teil unserer Webseite gibt es weitere Informationen über RAGGABUND zum Nachlesen. Außerdem findet ihr dort zehn exklusive Musikvideos, Liedtexte und Unterrichtsmaterial sowie detaillierte Informationen zum Wettbewerb.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Pageflow Raggabund

Raggabund in Südasien © Raggabund

Raggabund in Südasien

MUSIK