Martina Weinhart

Biografische Informationen

Dr. Martina Weinhart, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 2001 Kuratorin an der Schirn Kunsthalle Frankfurt.

Martina Weinhart studierte Kunstgeschichte sowie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften und Klassische Archäologie in Frankfurt am Main und Wien. Ihre Dissertation „Selbstbild ohne Selbst“ beschäftigte sich mit der Dekonstruktion der künstlerischen Selbstdarstellung in der zeitgenössischen Kunst. Gleichzeitig war sie als wissenschaftliche Koordinatorin des interdisziplinären Graduiertenkollegs „Psychische Energien bildender Kunst“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) tätig.

Nach Stationen in verschiedenen Galerien der Gegenwartskunst und der Mitarbeit in der Fotografiesammlung der DG Bank verwirklichte Martina Weinhart seit 2001 als Kuratorin an der Schirn Kunsthalle Frankfurt zahlreiche Projekte. Neben Einzelausstellungen mit Jonathan Meese („Képi Blanc, nackt“ 2004), Costa Vece („La fin du monde“ 2004) oder Terence Koh („Captain Buddha“ (2008) kurarierte sie verschiedene thematische Überblicks- und Themenausstellungen zur zeitgenössischen Kunst, wie „Auf eigene Gefahr“ (mit Markus Heinzelmann, 2003), „3’ Condensed Information“ (Schirn Kunsthalle / CGAC Santiago de Compostela / In Progress, Filmfestival Locarno; mit Max Hollein und Hans Ulrich Obrist, 2004), „Wunschwelten – Neue Romantik in der Gegenwart“ (mit Max Hollein 2005), „Nichts“ (2006) oder „Op Art“ (2007). Gemeinsam mit Boris Groys realisierte sie „Traumfabrik Kommunismus. Die visuelle Kultur der Stalinzeit“ (2003) sowie „Die totale Aufklärung. Moskauer Konzeptkunst 1960-1990“ (Schirn Kunsthalle / Fundación Juan March, Madrid 2008).

2006 konzipierte sie die „Kulturzone 06“, ein fünftägiges Festival auf dem Frankfurter Messegelände mit Filmen, Performances und Vorträgen internationaler WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, KuratorInnen, ArchitektInnen und FilmemacherInnen sowie einer Kinderakademie.

Martina Weinhart ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Publikationen zur Gegenwartskunst.

Martina Weinhart 2008
Martina Weinhart
Kuratorin | Schirn Kunsthalle Frankfurt/Main

Schlagworte
Gegenwartskunst
Installation
Konzeptkunst
Film/Video
Fotografie
Kulturtheorie


Kontakt:
Martina Weinhart